Hauptmenü

Akupunktur Massage nach Radloff

Verbindung von manualtherapeutischen Techniken und östlichen Energielehren. Behandlung wird ohne Nadel gemacht
und ist für den Patienten schmerzfrei und entspannend
 

 

Lebensenergie fliesst durch unseren ganzen Körper. Störungen, Bewegungseinschränkungen, Unwohlsein und Schmerzen
beruhen oft auf einem Überfluss oder Mangel an Energie in bestimmten Abschnitten von Meridianen oder durch
Energieblockaden in den Leitbahnen, dem Becken, der Wirbelsäule, den Gelenken oder in den Organen. Die Akkupunktur
Massage wird mit den Fingern oder einem Stäbchen ausgeführt.

Akupunktur Massage - APM

Zu Beginn der Therapie harmonisiert man den Energiekreislauf mit sanftem Behandeln der Meridianbahnen. Das schafft
verbesserte Energieflussbedingungen und regt den Körper zur Freisetzung von Selbstheilungskräften an. Die
Weiterbehandlungen beruht auf gezielter Arbeit, aufgrund eines Beschwerdebildes, indem man spezifische Meridiane,
Meridiansysteme, Organsysteme und Akupunkturpunkte behandelt.

Energetisch Statische Behandlung - ESB  /  Mobilisation von Becken, Wirbelsäule und Gelenken

Es ist Ziel der Therapie eine bestmögliche Beweglichkeit aller Körpergelenke sowie der Ausgleich eines energetischen
Ungleichgewichtes zu schaffen. Oftmals entstehen Energie Blockaden und Schmerzen durch eine Fehlstellung des Beckens
welche zugleich eine kompensatorische Haltung der Wirbelsäule mit sich bringt.  Durch sanfte und schmerzfreie Griffe im
Bewegungsraum der Gelenke, wird das Becken und die Wirbelsäule ausgerichtet sowie die restlichen Körpergelenke behandelt.

Ohr-Reflex-Kontrolle - ORK

Das gesamte Ohr gibt Aufschluss über die energetischen Zustände im Körper. Durch Abtasten der Ohrzonen mit dem
Therapiestäbchen erkennt man genau wo die Beschwerden und Ursachen liegen. Entsprechend dem Ohrbild wird die
Behandlungsstrategie abgeleitet. Im Laufe einer Behandlung kann über das Ohr immer wieder die Wirkung kontrolliert werden.

Wo kann die Akupunkturmassage nach Radloff helfen

Die Liste ist nicht abschliessend. Viele Beschwerden stehen auch im Zusammenhang mit einem anderen, noch unbekannten
Auslöser. Erst durch die Therapie lassen wir den Körper sprechen und uns mitteilen, wo die Ursache herkommt.

Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4

  • Allergien
  • Achillessehnenprobleme
  • Akne
  • Atemwegserkrankungen
  • Arthrose
  • Augenerkrankungen
  • Beinödeme
  • Bettnässen
  • Bluthochdruck
  • Bronchialsthma
  • Bronchitis
  • Carpaltunnelsyndrom
  • Chronische Schmerzzustände
  • Darmentzündung
  • Damrfunktionsstörung
  • Discushernien
  • Durchfall
  • Erkältungen
  • „Frozen Shoulder“
  • Gelenksbeschwerden allgemein
  • Golferellbogen
  • Grauer Star
  • Halsschmerz
  • Hauterkrankungen
  • Hexenschuss
  • Husten und Heiserkeit
  • HWS-Syndrom
  • Impotenz
  • Ischias
  • Kinderwunsch
  • Konjunktivitis
  • Kopfschmerzen
  • Krampfadern
  • Kurzsichtigkeit
  • Lähmungen im Gesicht
  • LWS-Syndrom
  • Mandelentzündung
  • Magenerkrankungen
  • Menstruationsproblemen
  • Migräne
  • Morbus Scheuermann (Rundrücken im Brustwirbelbereich)
  • Morbus Sudeck (Versteifung des Gelenkes nach Verletzungen oder Operationen)
  • MS Multiple Sklerose
  • Nahrungsmittelallergie
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Netzhauterkrankung
  • Rachenentzündung
  • Reflux
  • Restless Leg Syndrom
  • Rückenschmerzen allgemein
  • Schaufensterkrankheit
  • Schlaflosigkeit
  • Schleudertrauma
  • Schluckauf
  • Schnupfen
  • Schulterschmerzen
  • Schwindel
  • Suchtproblematik
  • Tennisellbogen
  • Tinnitus
  • Trigeminusneuralgie (Gesichtsschmerz)
  • Übersäuerter Magen
  • Venenentzündung
  • Verstopfung
  • Zahnfleischentzündung
  • Zahnschmerzen

Mehr Information www.radloff.ch