Hauptmenü

Autogenes Training

 Die Selbstentspannungstechnik 

  • Sich selbst zum Innehalten bringen
  • Aus dem Kreislauf von Stress – Angst – Unwohlsein ausbrechen.
  • Ein Ziel mit Leichtigkeit erreichen.
  • Mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke.
  • Ausgeglichen die Herausforderungen des Lebens annehmen.
  • Kraft tanken

Autogenes Training ist eine anerkannte Entspannungstechnik zur aktiven Selbstentspannung und Beruhigung durch Konzentration nach dem deutschen Psychiater und Psychotherapeuten Prof. Dr. J.H. Schulz. 

 
Durch das In-Sich-Hineinhorchen kommen Körper und Geist zur Ruhe.
 
 
Lernen sie sich selbst entspannen und durch Eigensuggestionen selbst positiv beeinflussen. Sie können diese Methode überall anwenden und brauchen nur wenigen Minuten dafür. 
  • Im Auto auf einem Parkplatz
  • Auf dem Bürosessel
  • Auf einer Parkbank
  • Im Flugzeug

 

Wo kann Autogenes Training helfen? 

  • Entspannen, erholen und abschalten
  • Energie und Kraft tanken
  • Probleme lösen
  • Beruhigung des Geistes
  • Körperliche Beschwerden lindern
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Konzentrationsförderung und Leistungssteigerung
  • Wahrnehmen und Verstehen seiner Gefühle
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Sich seinen Ängsten stellen
  • Ein Ziel erreichen

  

Mehr über diese effektive Selbstentspannungstechnik lesen Sie unter