Ich habe vor ein paar Jahren gemerkt, dass ich die Gabe erhalten habe, mich in andere Menschen hinein zu fühlen und in meinem Gegenüber einen Selbstheilungsprozess in Gang zu setzen.

 

Das können sie sich so vorstellen:

Der Mensch ist wie eine Festplatte und speichert Unmengen von Daten irgendwo ab. Irgendwann ist die Festplatte so voll, dass der Computer langsam wird und schlussendlich völlig blockiert. Der Mensch ist genau wie dieser Computer. Er ist sehr fantasievoll im Speichern von Daten, guten sowie negativen. Man findet die Speicherungen überall. In den Organen, in der Aura, in den Zellen, im Gehirn, der Wirbelsäule, im Blut, den Lymphen, den Meridianen, den Chakren, im Karma in der emotionalen und mentalen Ebenen usw. Das sind dann Ihre versteckten Dateien, denn Sie wissen gar nicht mehr, dass Sie diese Information noch haben noch wo sie abgespeichert sind. Im Vergleich zum Computer wird der Mensch in der Folge müde oder ausgelaugt, unschlüssig, fühlt sich ferngesteuert und kommt irgendwie nicht weiter im Leben, reagiert unangemessen auf Situationen, versteht sich selber manchmal nicht und ist in vielerlei Hinsicht blockiert. 

Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Computer haben, rufen Sie den IT-Techniker an und geben ihm einen Zugriff zur Fernwartung frei. Er behebt die Blockaden im Hintergrund und entfernt alle Viren und Fremdangriffe, welche Ihren Computer blockieren, stören und schwerfällig machen. Wenn er das Problem gelöst hat, logt er sich wieder aus. Ihr Computer ist nun wieder schnell und effizient ohne, dass Sie wissen, was der Techniker genau gemacht hat. Das heisst also, ich suche Ihre versteckten Dateien indem ich mich mit Ihrer Energie verbinde. Ich lasse mich dabei von Ihnen selber, also Ihrem Höheren Selbst und Ihrem Unterbewusstsein zu den Ursachen führen.

 

Das bedeutet:

  • Ich lasse mich zu den Ursachen und dem Ursprung führen für Ihre Beschwerden, Blockaden, Schmerzen, Speicherungen und Prägungen aus Gegenwart/Kindheit/früheren Leben, unnützen Glaubenssätzen und Wertvorstellungen, vererbten Familiengeschichten, Fremdenergien, Fremdangriffen usw.
  • Dort ergründe ich die Information, was Sie aus der betreffenden Situation lernen sollen. Denn wir Menschen lernen nur über die Erkenntnis oder den Erfahrungsprozess. Wenn Sie also erkennen «warum», können Sie sich so manche mühselige Erfahrung ersparen.
  • Auf diese unbewussten, tiefsten Ebenen des Menschen werden wir nun die Prägungen löschen, die Sie behindern damit Sie wieder vorwärtskommen und Dinge verändern können.
  • Dort setzen wir auch gezielt Energien ein damit der Selbstheilungsprozess in Gang gebracht wird. Ihr Leben wird dadurch runder und harmonischer.

 

Selbstverständlich sind Sie bei allem was ich tue bei vollem Bewusstsein.

 

Ich helfe Ihnen lediglich Ihre Hard- und Software zu reinigen und neu zu programmieren damit die Selbstheilung in Ihnen aktiviert ist und eine Veränderung stattfinden kann. Sie werden Ihre Themen und die gewünschten Veränderungen in Ihrem Leben nicht mehr mit dem Verstand regeln müssen. Durch das Auflösen der Blockaden aus allen Ebenen wird der Prozess der Veränderung von allein in Gang gesetzt. Ihre Verantwortung besteht darin, offen zu bleiben für die Veränderung. Offen zu sein für die neuen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten und zuzulassen, dass Sie sich anders verhalten möchten als bisher.

Man kann sich diese Blockaden wie Knoten vorstellen. Je heftiger die Symptome desto mehr Knoten formen sich zu einem grossen Knotenwirrwarr zusammen. Etwa wie der Kabelsalat beim Computer. Die einzelnen Knoten repräsentieren dabei die Speicherungen auf den verschiedenen Ebenen.

Es kann sein, dass wir bei schwerwiegenden und chronischen Themen sowie Lebensthemen, die Sie seit früher Kindheit mit sich rum schleppen, in paar Mal daran arbeiten müssen, da sie in unterschiedlichen Ebenen gespeichert sind. Denn wenn die Blockaden in 10 Ebenen gespeichert sind aber nur 5 gelöst werden platzt der Knoten nicht, Ihre Beschwerden bleiben. Die Prägungen müssen auf allen Ebenen gelöste werden bis die Veränderung voll und ganz eintreffen kann. Aber dann wird der Knoten platzen, die Symptome verschwinden und die Veränderung kommt wie von selbst.

Das tönt jetzt vielleicht nach viel Arbeit, aber der Vorteil meiner speziellen Arbeitsweise liegt darin, dass wir in 1.5 – 2 Std. so viel aufarbeiten, wo sie woanders 8 – 10 Stunden investieren müssen.

 

Da Energie weder an Zeit noch Raum gebunden ist, bestehen verschiedene  Möglichkeiten an ihren Themen zu arbeiten.

  • Sie können bei mir vorbeikommen
  • Ich kann das Thema mit einem Foto für Sie bearbeiten und sie erhalten danach per Sprachnachricht oder persönlich per Telefon die Details der Bearbeitung. Das ist praktisch, denn können zu Hause oder auf der der Arbeit ihren Dingen nachgehen während ich die Themen bei Ihnen bearbeite.
  • Wir können die Arbeit gemeinsam am Telefon durchführen
  • Wir können uns per Whatsapp, Skype, Teams oder Zoom Meeting treffen.

 

Der Ausheilungsprozess zwischen den Coachings liegt bei jeweils 6 Wochen. Der Mensch, sein Körper sowie sein Umfeld brauchen Zeit, um die Veränderung anzunehmen und umzusetzen. Diese Zeitspanne entlastet auch Sie, die Sie müssen nicht jede Woche zu einer Therapie und trotzdem kann in dieser Zeit so viel verändert und gelöst werden. Achtsamkeit für sich selbst ist dabei ein Schlüsselwort. Denn es verändert sich vielleicht nicht nur das, wofür Sie zu mir gekommen sind sondern auch andere, nicht zentrale Themen können verschwinden.

 

Ist der Prozess zwischen den Coaching es sehr schlimm, kann ich sie Sie gerne mittels Foto stabilisieren.

 

Bitte behalten Sie ebenfalls im Hinterkopf, dass sich mit Ihrer Veränderung auch Ihr Umfeld ändert. Das soll Ihnen nicht Angst bereiten, sondern Freude. Dadurch dass Sie immer mehr sich selbst werden und Ihren eigenen Lebensweg gehen, werden Sie zufriedener und ruhiger, der Umgang mit anderen Menschen wird einfacher und bereichernder.

 

Ich freue mich Sie auf Ihrem Weg an Ihrer Seite gehen zu dürfen.